Sonntag, 8. September 2013

Jennifer Estep - Mythos Academy I Frostkuss (Inkl. Bonus First Frost)

Hallöchen ihr Leseratten,
ich wünsch euch einen schönen Sonntag und hoffe, euer Wochenende war bisher genauso entspannend wie meins. Ich hatte euch ja vor einer Weile verraten, dass ich gerade meinen Urlaub vorbereite und dafür hab ich gestern wieder etwas getan. Ich war endlich auf dem Bürgeramt und konnte meinen Reisepass abholen. Nun bin ich wieder ein Stück näher an meinem Urlaub dran und ich freu mich schon.

Vorhin hab ich "Mein Herz zwischen den Zeilen" beendet und nun fange ich ein neues Buch an, welches ich in einer Lesegruppe bei FB mit ein paar anderen Leuten diesen Monat lesen werde. Jeden  Monat wird es zukünftig ein Thema geben und zum Monatsbeginn wird per Abstimmung entschieden, was man zusammen liest. Diesen Monat geht es um das Thema "Fantasy" und "Götter" und zu dem Thema haben wir folgendes Buch ausgesucht:

Titel: Mythos Academy I Frostkuss
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper Verlag

   

Erscheinungsdatum: 12.02.2012
Seiten: 400 Seiten
Format: E-Book
Preis: 11,99 €
Lesezeitraum: 08.09.2013 bis 22.09.2013

Zusatzinfo:
Ich werde vorher noch "First Frost" mit knapp 35 Seiten lesen, die quasi eine Vorgeschichte zu "Frostkuss" ist.

Erster Satz:
"Ich kenne dein Geheimnis."

Das sagt Amazon zu "Frostkuss":
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.
  Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.


Update:
Gerade eben hab ich das Buch zu ende gelesen und es war okay. Zu 75% dümpelte das Buch vor sich hin und hat mich nicht wirklich gepackt, ich fand es nett geschrieben und das war's auch schon.
Aber das Ende fand ich ziemlich gut. Es hat die verschiedenen Stränge zusammen geführt und hat ein schlüssiges Bild gegeben. Natürlich ist es eindeutig, dass dieses Buch der erste Band einer Reihe ist und man merkt das eindeutig. Es gibt zwar ein schlüssiges Ende, aber alles deutet darauf hin, dass die Geschichte im nächsten Buch weiter geht.

Von mir gibt es 2,5 von 5 Sternen für das Buch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen