Samstag, 25. Mai 2013

Stephenie Meyer - Seelen

Ihr lieben Leseratten, ich wünsch euch einen schönen Samstagabend.

Heute morgen hab ich "Der Nachtwandler" von Sebastian Fitzek beendet und fange nun wieder ein neues Buch an. Mal schauen, ob ich dieses E-Book beim zweiten Versuch dann auch bis zum Ende durchhalte. Es handelt sich um Stephenie Meyer's "Seelen" und ich hatte es vor einer ganzen Weile schon einmal angefangen, aber 1. ist mir damals ein spannenderes Buch in die Finger gekommen und 2. hatte ich kurz zuvor den letzten Teil der "Biss"-Reihe gelesen, welchen ich ganz furchtbar fand. Aber ich will ja mal nicht so sein und versuch einfach nochmal, mit dem Buch warm zu werden.

Ich habe mir auch gleich eine Ranking-Liste erstellt, welche Bücher ich dann als nächste auf meinem Kobo lesen will, wobei die Reihenfolge noch nicht festgelegt ist, je nachdem, auf was ich Lust habe, wenn ich mit "Seelen" fertig bin:

1. Stephenie Meyer - Seelen
2. Lissa Price - Enders
3. Ursula Poznanski - Erebos
4. Rainer Wekwert - Das Labyrinth erwacht
5. Huntley Fitzpatrick - Mein Sommer nebenan
6. Stephen King - Die Arena

Titel: Seelen
Autor: Stephenie Meyer


Erscheinungsdatum: August 2008 (HC-Ausgabe)
Format: E-Book
Seiten: 916 Seiten
Lesezeitraum: 25.05.2013 bis ??.??.2013

Kurzbeschreibung von Amazon:
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

Kommentare:

  1. Seelen ist persönlich für mich eines der schwierigsten Bücher gewesen. Man muss sich auch erst einmal hineinfinden und dann ist es einfach wie eine Lawine. Ich hab nicht mehr aufgehört zu lesen und verschlang das Buch innerhalb kürzester Zeit :)
    Das Problem an diesem Buch ist einfach, dass man es sich wirklich schwer vorstellen kann und es so viele Details sind, die man für sich selbst nicht so einfach vereinbaren kann.. ich jedenfalls nicht :D

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin Seelen gegenüber ja noch seeeehhhhr skeptisch, aber jeder sagt, dass es nicht mit Twilight vergleichbar ist und nach der "Durststrecke" am Anfang dann wirklich toll wird. Naja, aber ob ich es doch mal lesen werde, mal schaun...
    Du hast ja beim Lesemarathon gesagt, dass dich die Rezi von Bitterzart interessiert, da ich etwas Schwierigkeiten hatte, wie ich das Buch beschreiben soll, ist sie erst vor ein paar Tagen online gekommen:
    http://buchstabengefluester.blogspot.de/2013/05/rezi-bitterzart-von-gabrielle-zevin.html
    Ich finde, bei dem Buch scheiden sich mal wieder die Geister und man muss es einfach selbst lesen, um zu wissen, obs einem gefällt.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  3. Seelen gehört zu meinen Lieblingsbüchern.

    Kannst du mir eins der Neuseelandbücher von Sarah Lark empfehlen und gibts da eine Reihenfolge, die ich einhalten sollte oder kann ich einfach mit meinem Buch anfangen und die anderen BÜcher haben nur noch Neuseeland als Ort ?

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sandrina,
    am besten fängst du mit "Im Land der weißen Wolke" an.
    Es gibt sogar zwei Trilogien von Sarah Lark, die jeweils zusammen hängen, da es Familiengeschichten sind und diese von Buch zu Buch weiter erzählt werden. Ich finde es schon empfehlenswert, die Reihenfolge einzuhalten.

    Neuseeland-Trilogie:
    Im Land der weißen Wolke
    Das Lied der Maori
    Der Ruf des Kiwi

    Kauri-Reihe:
    Das Gold der Maori
    Im Schatten des Kauribaums
    Die Tränen der Maori-Göttin

    Es scheint so, alsob es dieses Jahr auch wieder eine neue Reihe geben wird.

    Ich selbst hab damals mit "Im Land der weißen Wolke" angefangen.

    AntwortenLöschen