Sonntag, 19. Mai 2013

Gabriella Engelmann - Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid

Hallöchen ihr Leseratte,

nachdem ich gestern früh die letzten Seiten von "Ein ganzes halbes Jahr" fertig gelesen hatte, hab ich mich gleich ans nächste Buch auf dem Kobo gemacht. Nachdem ich während einer kleinen Abmachung mit Saskia von Meine kleine (Bücher)Welt versprechen musste, als nächstes einen Engelmann-Roman zu lesen, habe ich mich für "Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid" entschieden und finde es bisher sehr amüsant.

Titel: "Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid"
Autor: Gabriella Engelmann


Erscheinungsdatum: 10. September 2012
Seiten: 198 Seiten
Format: E-Book
Lesezeitraum: 18.05.2013 bis 20.05.2013

Kurzbeschreibung von Amazon:
Bella würde alles dafür tun, die Schönste zu sein - doch ihre hübsche Stieftochter Sarah ist ihr dabei ein Dorn im Auge. Sarah muss um ihr Leben fürchten und sucht Unterschlupf in einer WG. Die sieben Jungs kümmern sich rührend um ihre neue Mitbewohnerin und Sarah wähnt sich in Sicherheit. Doch als sie einen Modelvertrag unterschreibt, setzt Bella alles daran, ihre Konkurrentin ein für alle mal zu beseitigen.

Update:

Kurzes und knappes Fazit:
Ich mag das Buch, den Stil und die Umsetzung der Geschichte. Daran, wie schnell ich mit dem Buch durch war, sieht man, dass ich es gut fand und ich werde auch die anderen Märchenversionen von Gabriella Engelmann lesen.

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen