Donnerstag, 18. November 2010

Mein Beddy Bear, Teil 1

Ich hab euch in meinem letzten Post darüber berichtet, dass ich gern den Beddy Bear bei yomoy.de testen würde und es hat geklappt.

Hier nochmal der Aufruf von  yomoy.de und hier die entsprechende Kategorie "Geschenke für Frauen" zur Erinnerung.



 Am 11.11.2010 hatte ich eine E-Mail in meinem Postfach, wo ich einen Gutschein über 20 Euro bekommen hab und konnte mir also den Beddy Bear bestellen, was ich am 12.11.10 auch gleich getan habe. Gezahlt hab ich letztlich dafür 3,80 € für das Porto per Rechnung.

Heute nun ist mein Beddy Bear "Bruno" in seinem Paket bei mir angekommen und wartete darauf, dass ich ihn teste.

Im Normalzustand riecht man leichten Lavendelduft, der aber nicht zu intensiv ist. Nur ein Hauch quasi.

Gerade eben war ich doch ganz mutig (wohl eher aber neugierig) und habe ihn bereits Bekanntschaft mit meiner Mikrowelle schließen lassen. 90 Sekunden bei maximal 800 Grad darf Bruno sich aufwärmen. Es sah ziemlich witzig aus, wie sich ein Teddy in meiner Mikrowelle aufwärmte. Sowas sieht man nicht jeden Tag.

Als ich ihn rausholte, war ich angenehm überrascht. Kuschlige Wärme, genau richtig von der Temperatur. Nicht zu heiß und nicht zu kalt. Perfekt. Der Duft ist etwas intensiver geworden und ich bin gespannt, wie lange die Wärme anhält.

Mehr erzähl ich euch beim nächsten Mal! Jetzt genieß ich erstmal das kuschlige Gefühl im Nacken.

Bis zum nächsten Mal!

Jeany und Bruno, der Wärmebär

Sonntag, 7. November 2010

Tester für Weihnachtsgeschenke gesucht

Hier sucht Yomoy Tester für Weihnachtsgeschenke und ich hab grad meinen Wunsch abgeschickt.

Gern würde ich diesen knuffigen Gefährten hier testen. Natürlich würde ich dann hier auch einen entsprechenden Bericht veröffentlichen




Der Bär ist natürlich nicht irgendein Kuscheltier, sondern ein Beddy Bear, sozusagen ein Wärmebär, den man in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmen kann und dann hat man zwei Stunden entweder einen warmen Bauch oder entspante Muskeln oder oder oder.

Wer ganz mutig ist, kann den Bären auch ins Gefrierfach legen und als Kühlkissen nehmen. Ich finde das sehr praktisch.

Drückt mir die Daumen, dass ich als Tester ausgewählt werde :D

LG und einen schönen Sonntagnachmittag wünsch ich euch!